Das "Reflux-Bett" - Vom Test- zum Dauerschläfer ... ein Erfahrungsbericht von Iris (2017)

Mein Mann und ich haben etliche Jahre in einem „modifizierten“ Doppelbett aus massiver Kernbuche geschlafen. Modifiziert deshalb, weil ich Asthmatikerin bin. Nachdem sich vor einigen Jahren trotz Einnahme von Medikamenten meine Lungenwerte nicht verbesserten, schickte mich meine damalige Lungenfachärztin zum Reflux-Test und siehe da, hier lag das Problem begraben. Daher wurde mir geraten, mit erhöhtem Oberkörper zu schlafen. An und für sich ein einfaches und sehr wirksames Konzept, wobei es sich natürlich empfiehlt, eine Schräge über die gesamte Bettlänge herzustellen und nicht nur den Oberkörper höher zu lagern (sonst lässt recht bald die Wirbelsäule grüßen…). Jedenfalls ließen wir uns daher von einem Tischler eine Konstruktion bauen, die unter dem Lattenrost appliziert wurde und die den Oberkörper rund 12 Zentimeter höher bettet als die Füße. Meinem Reflux und meinem Asthma gefiel diese Konstruktion außerordentlich, die Optik (die Matratze und der Lattenrost schaute oben heraus) störte uns nicht weiter und an das ständige Knarzen gewöhnten wir uns recht rasch.

Dann kreuzten unsere Wege die von David Wolfschwenger. Und wie es das Schicksal so wollte kam die Idee auf, dass sich sein Modul-Zirbenbett doch auch so konstruieren ließe, dass es zum „Reflux-Bett“ werden könnte – indem die Bettpfosten an der Kopfseite höher sind als an der Fußseite, wodurch das ganze Bett (optisch kaum wahrnehmbar) sanft abfällt. Gerne erklärte ich mich bereit, als Test-Schläferin zu fungieren. Kurze Zeit später stand ein wunderschönes Einzelbett aus Zirbenholz in unserem Schlafzimmer – zusätzlich zu dem bereits vorhandenen Doppelbett. Eigentlich wäre es nun der Plan gewesen, dieses Bett für einige Wochen auf Herz und Nieren zu testen … Nur wurde mir sehr schnell klar: dieses Bett will ich keinesfalls mehr hergeben. Die perfekte Lösung war schnell gefunden, denn das Modulbett kann flexibel an die jeweilige Situation angepasst werden – mein lieb gewonnenes Reflux-Einzelbett wurde daher zum Doppelbett umgebaut und ist auch als solches ein wahrer Traum.

Was ist denn aber nun das Besondere an dem Reflux-Zirbenbett der Firma Wolfschwenger?

Zuerst kann ich nur generell das Schlafen mit erhöhtem Oberkörper empfehlen, wenn man an Asthma und/oder Reflux leidet, ich habe sehr davon profitiert. Allerdings war dieser Vorteil zugegebenermaßen auch durch unsere alte Konstruktion erfüllt.

Aber das Reflux-Zirbenbett ist in Summe einfach ein Produkt, in welches man sich nur verlieben kann: man sieht, spürt und riecht bereits im ersten Augenblick die Qualität, die in dieser Handarbeit steckt. Ich wusste, dass Zirbenholz einen wunderbaren Duft verströmt, der auch sehr beruhigend wirkt. Was mich aber wirklich überrascht hat ist, wie sich das Holz dieses Bettes anfühlt. Es ist unglaublich zart und weich und ich berühre es einfach gerne. Wunderschön aussehen tut es auch, keine Frage. Und es gibt keinen Mucks von sich, quietscht nicht, knarzt nicht, wackelt nicht. Aber was mich am allermeisten fasziniert hat, ist schwer mit rationalen Worten zu erklären: dieses Bett strahlt die Liebe und die besondere Energie aus, mit der es von David per Hand und in absoluter Perfektion gefertigt wurde - vor allem dieser Aspekt macht es zu etwas ganz Besonderem.

Ich kann wirklich nur jedem aus vollem Herzen ein Zirbenholzbett der Firma Wolfschwenger empfehlen – es ist ein einzigartiges, wunderbares Produkt, danke dafür an David Wolfschwenger!

Refluxbett Zirbe ohne Kopfhaupt
Refluxbett Zirbe
Refluxbett Zirbe mit Kopfhaupt

Die beliebtesten Sets - Einzelbetten fix und fertig

 

 

Einzelbett Reflux
Standard

Einzelbett Reflux Standard

 

 

Einzelbett Reflux
mit Kopfhaupt

EInzelbett Reflux mit Kopfhaupt

 

 

Einzelbett Reflux mit
Kopfhaupt und Fußteil

Einzelbett Reflux mit Kopfhaupt und Fußteil

Einzelbett: Unsere Einzelbetten können Sie regulär in den Breiten 90cm, 100cm und 140cm beziehen, Sondergrößen bieten wir Ihnen gerne auf Anfrage an. All unsere Betten können Sie sowohl mit als auch ohne Kopfhaupt wählen. Wie überall gilt aber auch hier – Flexibilität ist Trumpf. Sind Sie sich noch unsicher, können Sie die notwendigen Aufnahmen in den Bettfüßen zumindest vorsehen und anfänglich mit sogenannten Stoppeln ausfüllen - so sind Sie immer für alle Eventualitäten gewappnet.

Doppelbett: Unser Doppelbett können Sie regulär mit den Breiten 160cm, 180cm und 200cm beziehen, Sondergrößen bieten wir Ihnen gerne auf Anfrage an. Da bei dieser Breite meist zwei Matratzen und somit zwei Lattenroste verwendet werden, sehen wir bei unseren Betten dieser Größe einen stabilen Mittelsteg vor. Dieser bildet ein starkes Auflager, sodass wir auf störende Mittelfüße verzichten können.

Zubehör: Unsere regulären Nachttische/-kästchen sind für das schräge Refluxbett nicht optimal geeignet. Deswegen bieten wir Ihnen gerne die Möglichkeit Ihre individuellen Vorstellungen in gewohnt hoher Qualität umzusetzen.
Wie bei jedem unserer Modulbetten sind auch beim Refluxbett verschiedene Kopfhauptausführungen möglich. Holen Sie sich Inspiration in unserer Kundengalerie oder schreibe Sie uns einfach Ihre Ideen.

Die beliebtesten Sets - Doppelbetten fix und fertig

 

 

Doppelbett Reflux
Standard

Doppelbett Reflux Standard

 

 

Doppelbett Reflux
mit Kopfhaupt

Doppelbett Reflux mit Kopfhaupt

 

 

Doppelbett Reflux mit
Kopfhaupt und Fußteil

Doppelbett Reflux mit Kopfhaupt und Fußteil

Unsere Möbel bieten wir regulär in den heimischen Holzarten Fichte, Lärche, Kiefer und Zirbe an, Sonderwünsche sind auf Anfrage möglich. Alle unsere Produkte sind garantiert aus österreichischer Forstwirtschaft stammendem Vollholz mit unbehandelten Oberflächen – und damit von Natur aus schadstofffrei und speichelecht. Dank der von uns eigens entwickelten Steckverbindung verzichten wir außerdem gänzlich auf Metall.

Damit Ihr Lattenrost weich und reibungsarm aufliegt, bekommen die Auflagerleisten von uns einen Belag aus speziell dafür in Kärnten produzierten, hochwertigen Wollfilz. Die Herkunft und Qualität der Wolle und – noch wichtiger – die artgerechte Haltung der Schafe und die schadstofffreie Verarbeitung des Materials, werden dabei von unserem Partnerbetrieb, der Seidra Textilwerk GmbH, aufs strengste kontrolliert.

Auf Wunsch verzichten wir jedoch auf den Einsatz des Wollfilzes und Sie können Ihr Wolfschwenger Modulbett in der völlig veganen Ausführung erhalten.

Preise und technische Informationen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenblättern zu den einzelnen Sets.

Aktualisiert Jänner 2018. Änderungen vorbehalten.

Das Wolfschwenger Modulsystem
einfach. flexibel. wunderbar wandelbar

Unser Leben gestaltet sich so flexibel und mobil wie noch niemals zuvor, das sollte jedoch kein Grund sein auf nachhaltig produzierte, hochwertige Einrichtung zu verzichten. Deswegen haben wir metallfreie Massivholzbetten entwickelt, die sich dank der innovativen Steckverbindung einfach auf- und wieder abbauen lassen, ohne dabei an Qualität und Stabilität zu verlieren. Und das Beste daran: Durch die Modulbauweise lässt sich die Größe Ihres Bettes Ihrer Lebenssituation laufend anpassen. Für uns von Modul Möbel Wolfschwenger definiert sich Nachhaltigkeit nämlich nicht nur über das Material, sondern auch über Flexibilität und eine lebenslange Nutzungsdauer unserer Erzeugnisse.